Kostenfreies Tool zur Strategischen Personalplanung für KMU

Braucht man in einem kleinen Unternehmen eine strategische Personalplanung? Ich meine ja, gerade in Zeiten von Demografiewandel und Fachkräftemangel.

Daher empfehle ich das neue Starter-Set der INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit). Das Starter-Set Strategische Personalplanung bietet Unternehmen ein umfassendes Instrumentarium für eine langfristig ausgerichtete Planung. Die einzelnen Instrumente bauen logisch aufeinander auf. Neben der Bestimmung des Ist-Zustandes und einer Zukunftsprognose bietet das Starter-Set Strategische Personalplanung praktische Handlungshilfen zur Umsetzung der eigenen Ziele.
Bestandteile des kostenfreien Startersets sind:
Der „Check: Strategische Personalplanung“ zur Selbstbewertung und als Einstieg ins Thema
Das Handbuch für kleine und mittlere Unternehmen erläutert die einzelnen Schritte und führt durch die Umsetzung.
Mit dem KMU-Planungsrechner können Personalbestand sowie der Personalbedarf schrittweise analysiert, zukünftige Abweichungen festgestellt und notwendige Maßnahmen (Personalaufstockung und/oder Weiterbildung) abgeleitet werden.
Eine Präsentation zur Einführung und Dokumentation im Betrieb bietet einen einfachen Einstieg in das Thema und leitet die Betriebe Schritt für Schritt durch den Prozess.
Ein Ratgeber für Betriebsräte informiert über die Rechte und Pflichten in den entscheidenden Phasen der strategischen Personalplanung.
Ein weiterführendes Trainingskonzept zur Schulung von Betriebsräten zeigt Qualifikationsbausteine auf und bietet gleichzeitig Impulse zur Zusammenarbeit zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat.
Hier findet Ihr weitere Infos und den Link für die kostenfreien Downloads:

Starter-Set Strategische Personalplanung